Kontakt

Hauptbüro Kirchzarten
Bahnhofstraße 1 - 3
79199 Kirchzarten
Tel: +49 (0) 7661 - 90 88 90
Stadtbüro Freiburg
Kaiser-Joseph-Straße 252
79098 Freiburg
Tel: +49 (0) 761 - 48 48 01
Icon-Kontaktlasche
Verlinkungs Platzhalter

Hauptbüro Kirchzarten
Bahnhofstraße 1 - 3
79199 Kirchzarten
Tel: +49 (0) 7 661 - 90 88 90

Stadtbüro Freiburg
Kaiser-Joseph-Straße 252
79098 Freiburg
Tel: +49 (0) 7 61 - 48 48 01

Pflichtfeld *
* Pflichtfeld

Neubau: Erdgeschoss-Gewerbefläche mit 101 m² auf dem Güterbahnhofareal

Neubau: Erdgeschoss-Gewerbefläche mit 101 m² auf dem Güterbahnhofareal

Außenansicht - unverbindliche Visualisierung
Güterbahnhofareal
Lage
Grundriss
Lageplan Haus 8
spacer.png
spacer.png
spacer.png
spacer.png
spacer.png
1.414,00 EUR
Kaltmiete
79106 Freiburg
Angebotsadresse
Übersicht
Objekt-Nr.801M
ObjektartBüros, Praxen
ObjekttypBürofläche
VermarktungMiete/Pacht
NutzungGewerbe
LandDeutschland
RegionBrühl
PLZ79106
OrtFreiburg
Preise und Kosten
Nettokaltmiete1.534,00 EUR
Kaltmiete1.414,00 EUR
Warmmiete1.816,80 EUR
Nebenkosten282,80 EUR
Summe Miete Netto1.534,00 EUR
Betriebskosten Netto282,80 EUR
Gesamtbelastung Brutto1.816,80 EUR
Kaution3 Monats-Kaltmieten netto
Miete pro m²13,98 EUR
MaklerprovisionMieterprovision: 2 Monatsnettokaltmieten zzgl. MwSt.
Preisbeschreibungzzgl. Nebenkosten + MwSt.
Tiefgaragenplätze2
Tiefgaragenplatz Miete60,00 EUR
Flächen
Gesamtfläche101,16 m²
Stellplätze2
Ausstattung
Badezimmer1
HeizungsartFernheizung, Fußbodenheizung, Zentralheizung
BefeuerungFernwärme
AufzugPersonenaufzug
Stellplatzart(en)Tiefgarage
Zustandsangaben
Baujahr2020
ZustandErstbezug
Verkaufstatusoffen
Energieverbrauch
BefeuerungFernwärme
Sonstiges
verfügbar ab1. Quartal 2021

Objektbeschreibung

Die Gewerbeeinheit im Erdgeschoss ist bequem, stufenlos und direkt über einen Empfangsbereich erreichbar. Die Häuser verfügen allesamt über Park- und Fahrradgaragen und sind im besten Sinne grüne Gebäude – ausgestattet als KfW-Effizienzhaus 55 sind die Heizkosten auf das notwendigste minimiert.

Das Haus 8 in dem sich die Gewerbeeinheit liegt, befindet sich aktuell im Bau. Ein Bezug ist im ersten Quartal 2021 möglich.

Ein stetig wachsendes und attraktives Quartier, dass in den kommenden Jahren durch weitere umliegende Bebauung von Bedeutung gewinnen wird.

Die durchdachte Raumaufteilung, die moderne Ausstattung mit edlen Parkettfußböden, effizienter Fußbodenheizung und Lüftungstechnik und nicht zuletzt die ausgezeichnete Lage zwischen City und Forschungszentren werden bei Ihnen schnell die Überzeugung reifen lassen.

Ausstattung

Ihre neue Gewerbeeinheit im „Quartier an den alten Zollhallen“ genügt höchsten Ansprüchen. Die durchdachten Raumkonzepte bringen viel Licht und Platz, die hochwertige Ausstattung schafft besten Komfort und minimierte Nebenkosten. Hier investieren Sie in Qualität, Effizienz und Behaglichkeit.

Licht durch Offenheit
- einladende Terrassen und Loggien
- offene Konzepte für lichtdurchflutete Räume
- Jalousien
- RJ45 Datendose
- Aufzüge für stufenlose Erreichbarkeit
- Tiefgarage und Fahrradabstellplätze
- Fußbodenheizung mit Einzelraumsteuerung
- Raumlüftung für ein gesundes Raumklima
- KfW-Effizienzhaus 55, Freiburger Effizienzhaus-Standard
- Parkettboden
- Moderne Sanitär- sowie Design-Badausstattung und große Fliesenauswahl, Fabrikat Villeroy & Boch
- Handtuchwärmer in den Bädern

Lagebeschreibung

Der Stadtteil auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs ist zentrumsnah und ausgestattet mit hervorragender Infrastruktur – mit öffentlichen Verkehrsmitteln fast bis vor die Haustüre, in unmittelbarer Nähe zu Autobahnzubringer und Bahnhof, mit Fitness-Center und Einkaufszentren, mit Gaststätten und Hotels.

Neubauten mit den Vorzügen modernster Ausstattung und klimafreundlicher und energieeffizienter Bauweise wechseln sich ab mit historischen Gebäuden wie den modernisierten alten Zollhallen oder dem Restaurant „Kantina“, wo einst die Gleis- und Bahnarbeiter speisten und die Freiburger heute gerne zum Brunch gehen.
Sie werden Teil einer Stadtteilentwicklung, die jung und alt, Studierende und Familien, Arbeit, Forschung und Freizeit miteinander vereint. So tauchen Sie von Anfang an ein ins „wirkliche“, pulsierende Leben des städtischen Quartiers – und dies ganz ohne Durchgangsverkehr und Industrielärm. Ihr Arbeitsplatz – in der nahen Universitätsklinik, in den zahlreichen Forschungseinrichtungen oder bei der Messe oder im Industriegebiet auf der anderen Seite der Gleise – ist bequem erreichbar. Und für Ihre Kinder bietet das Viertel Kindergärten, Betreuung und die Nähe zu den Schulen.

Mitten in Freiburg Das neue Quartier ist wie die Stadt:
Green City und Bildungsstandort, wachsende und dennoch familienfreundliche Metropole, offen, liberal und vielschichtig. Freiburg ist Universitäts- und Fußballstadt, Kultur- und Wirtschaftsstandort, urbanes Zentrum zwischen Schwarzwald, Vogesen und Weinbergen. Während Sie anderswo stundenlang aus den Vorstädten in die Industriegebiete pendeln, reicht hier meist das Fahrrad.
Entdecken Sie Freiburg, die südlichste Großstadt Deutschlands, erleben Sie das neue Quartier an den alten Zollhallen, die Nachbarschaft im bpd-Gebäudeensemble und nicht zuletzt Ihr neues Zuhause!

Sonstiges

Bezug: 1. Quartal 2021
Energieausweis ist in Bearbeitung.

Miete:
Kaltmiete: 14,00 EUR/m² zzgl. MwSt. - Der finale Mietpreis ergibt sich individuell nach Ausbaustandard und dient an dieser Stelle als Verhandlungsbasis.
Nebenkostenvorauszahlung: 2,80 EUR/m² zzgl. MwSt.
Stellplätze: 60,- EUR/Stück zzgl. MwSt.

Neubau: Erdgeschoss-Gewerbefläche mit 101 m² auf dem Güterbahnhofareal

-
Bus
-
Autobahn
-
Kindergarten
-
Grundschule
1.414,00 EUR
Kaltmiete
79106 Freiburg
Angebotsadresse

Lagebeschreibung

Der Stadtteil auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs ist zentrumsnah und ausgestattet mit hervorragender Infrastruktur – mit öffentlichen Verkehrsmitteln fast bis vor die Haustüre, in unmittelbarer Nähe zu Autobahnzubringer und Bahnhof, mit Fitness-Center und Einkaufszentren, mit Gaststätten und Hotels.

Neubauten mit den Vorzügen modernster Ausstattung und klimafreundlicher und energieeffizienter Bauweise wechseln sich ab mit historischen Gebäuden wie den modernisierten alten Zollhallen oder dem Restaurant „Kantina“, wo einst die Gleis- und Bahnarbeiter speisten und die Freiburger heute gerne zum Brunch gehen.
Sie werden Teil einer Stadtteilentwicklung, die jung und alt, Studierende und Familien, Arbeit, Forschung und Freizeit miteinander vereint. So tauchen Sie von Anfang an ein ins „wirkliche“, pulsierende Leben des städtischen Quartiers – und dies ganz ohne Durchgangsverkehr und Industrielärm. Ihr Arbeitsplatz – in der nahen Universitätsklinik, in den zahlreichen Forschungseinrichtungen oder bei der Messe oder im Industriegebiet auf der anderen Seite der Gleise – ist bequem erreichbar. Und für Ihre Kinder bietet das Viertel Kindergärten, Betreuung und die Nähe zu den Schulen.

Mitten in Freiburg Das neue Quartier ist wie die Stadt:
Green City und Bildungsstandort, wachsende und dennoch familienfreundliche Metropole, offen, liberal und vielschichtig. Freiburg ist Universitäts- und Fußballstadt, Kultur- und Wirtschaftsstandort, urbanes Zentrum zwischen Schwarzwald, Vogesen und Weinbergen. Während Sie anderswo stundenlang aus den Vorstädten in die Industriegebiete pendeln, reicht hier meist das Fahrrad.
Entdecken Sie Freiburg, die südlichste Großstadt Deutschlands, erleben Sie das neue Quartier an den alten Zollhallen, die Nachbarschaft im bpd-Gebäudeensemble und nicht zuletzt Ihr neues Zuhause!

Anbieter kontaktieren
Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!schicken.
Sicherheitscode
Angebot weiterleiten

An:

Von:

Sicherheitscode